Das Buch
H. Peter Th. Schulz - Die Urzeugung des Universums
(ISBN: 978-3-86858-771-5) wurde im Shaker Verlag veröffentlicht. Das Buch 2012

Es wird der Versuch unternommen, eine neue Physik zu begründen, die sich wieder auf ihren Ursprung besinnt: das physikalische Denken, das die Frage nach dem Warum mit einschließt. Wir klammern daher zunächst die komplizierte Mathematik aus und konzentrieren uns allein auf die physikalische Realität.
Es sind zwei Tatsachen, die in einem universellen Geltungszusammenhang gestellt, die Grundlage einer neuen physikalischen Sichtweise bilden. Hiermit erschließen sich ganz neue Lösungsansätze, durch die die verlorengegangene Einheit der Physik wieder hergestellt werden kann. Auf folgende Fragen geben wir die Antworten:

Was ist Gravitation?
Was ist dunkle Materie?
Wie entsteht dunkle Energie?
Welche realistischere Alternative gibt es zur Urknall-Theorie?
Warum bewegen sich unsere Planeten immer langsamer, je weiter sie von der Sonne entfernt sind?
Aber warum trifft diese Aussage nicht für unsere Galaxie zu?
Warum kommt es zu einer Unschärferelation?
Worin besteht der große Irrtum A.Einsteins?
Wie lässt sich der Welle-Teilchen-Dualismus aufklären?
Wie ist der Aufbau der Atome und der Elementarteilchen zu verstehen?
Wie bewegt sich das Licht wirklich?
Was ist an der neuen Quantenphysik falsch?